Filmtier-Park - Wo Mensch und Tier Freunde werden
Filmtier-Park - zurück zur Startseite

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  

Ihre Nachrichten

Anzeige: 121 - 135 von 180.
 

Gisela Kalberlah aus Eschede

05.05.2013

Hallo liebes Team,vom Filmtier-Park.Die Steiftieraustellung finde ich sehr schön.Es war wieder ein toller Tag mit Euch und den Tieren.Ich kann jedem nur empfehlen,hinzufahren,und wer nicht hinkommt,hat etwas verpasst.Auch die ganzen Tieraktionen sind sehr schön.
Mit vielen
lieben Grüßen,Euer treuer Fan aus Eschede,
Gisela Kalberlah.

 

Brigitte Wongel aus Pattensen

05.05.2013

Hallo liebes Filmtier-Park Team,
ich kann den Eintrag von Elke Nowak nur bestätigen. Wir waren auch schon sehr oft im Filmtier-Park und haben immer wieder festgestellt, dass alle Tiere sich sehr wohl fühlen. ( Ohne Zwang und ohne Stress werden die Tiere trainiert.) Wir wünschen dem Filmtier-Park-Team weiterhin alles Gute und noch viele begeisterte Besucher.
Liebe Grüße
Familie Wongel

 

Nadine Kruse aus Salzwedel

02.05.2013

Hallo
wir waren jetzt schon acht mal im Filmtierpark. Am Anfang waren wir echt begeistert und hatten unseren Spaß, aber um so öfter wir da waren desto mehr hat sich unser Bild mittlerweile geändert.Es kommen immer neue Tiere hinzu doch der Platz wächst nicht mit . Mir unverständlich die beiden Pferde und auch die Esel mit dem Pony auf einem Sandplatz zu stellen , wenn sich weiter hinten , eine schöne Wiese ( auf dem das Wolfstraining stattfindet ) dazu anbietet . Bei genauer Betrachtung von Lama und Ziegen fällt auf das es Huf - Verwachsungen gibt . Die Hufe sind viel zu lang und führen damit zu einer Fehlstellung der Hufe. Auch hat sich die Tiere im Streichelgehege so vermehrt ( und viele Tiere sind immernoch trächtig )das man den Eindruck hat es reicht jetzt . Ich kann auch nicht nachvollziehen warum das Gehege betreten werden darf .Viele tobende , rennende Kinder die versuchen kleine Zieglein einzufangen und umher zu tragen lassen mich nur mit dem Kopf schütteln . Auch das Füttern ist eine Sache die ich mit gemischten Gefühlen anschaue . Oftmals verschwinden ganze Papiertüten in den Mägen der Tiere weil die so gierig auf das Futter sind .Langsam wird der Park zu einem kleinen Zoo . Zu viel Tiere mit zu wenig Auslauf . Ich hoffe das der Park bald was unternimmt um die Tiere zu schützen . Lieber wieder zurück zu den Anfängen . Weniger Tiere , dafür aber mit liebens - und lebenswärtigen Bedingungen . Hoffe das sich das bald ändert. Ich finde gut das Herr Bodemann sich den Tieren annimmt und sie darum kümmert , aber man sollte es nicht übertreiben . Denn dann wird seine Bemühung , dem Menschen die Tiere nahe zu bringen , einen bitteren Nachgeschmack bekommen .

 

Manuela Hölemann aus Wolfenbüttel

30.04.2013

Hallo liebes Filmtierparkteam!
Im Oktober 2012 habe ich von meiner Familie und Freunden eine Audienz bei Indira geschenkt bekommen, das war das tollste Erlebnis.. Ich finde es Großartig was Ihr dort leistet und möchte mich bei Euch bedanken für den tollen Tag .Freue mich schon auf ein Wiedersehen.
Liebe Grüße Manuela

 

Madeleine Müller aus Hamburg

29.04.2013

Hallo vielen Dank für die Antwort zu Simba.
Wo ist er denn hin? gibt es dafür Infos? ist er in einem anderen Park? Er war mein lieblings Tier bei Euch :(

Viele Grüße

 

Anna Meier aus Hamburg

26.04.2013

Schöner Gästebucheintrag (Elke Nowak)! Gute Wahrnehmung!

 

Elke Nowak aus Uetze

23.04.2013

Hallo zusammen! Ich muß meinem Herzen mal Luft machen. Leider habe ich einige negative Äußerungen über den Park gelesen (Qype) und möchte dazu Stellung nehmen. Es hieß unter anderem: Gehege zu klein, TIere wären unglücklich, man bekomme keine Auskunft, woran Parlo gestorben wäre: Meine Gegendarstellung dazu: Muß ich daran erinnern, daß Joe keinerlei finanzielle Unterstützung bekommt? Daß er dabei ist, größere Gehege zu bauen, aber kein lieber und netter Mensch sagt: Du, wir bauen für dich umsonst? Und hat der Meckerer in der Show auch bemerkt, daß die Tiere durchaus nicht unglücklich sind? Sie lieben Joe Bodemann und seine Crew innig. Auch geschnallt, daß Joe ein TIer, daß keine Lust zum Streicheln hat, sofort davon befreit? Der Meckerer bemängelt, daß er keine Auskunft darüber bekommen hat, woran Parlo gestorben ist? Ja bitte, wie hat er denn gefragt? Mit ein wenig FIngerspitzengefühl und den richtigen Worten bekommt man durchaus Auskunft - so wie wir am Sonntag!
EIn anderer Negativbesucher behauptet, er wisse, wie glückliche Tiere aussehen?! SIeht er diese nur auf Bildern? Also ich habe im Zoo die Raubtiere ständig hin- und herlaufen sehen - bei Joe Bodemannn nicht. Sie liegen völlig entspannt auf ihren Emporen oder auf dem Boden und lassen sich überhaupt nicht stören. Also, die Quinteszenz von allem: Die Meckerer sollten erst überlegen, was sie schreiben, eventuell spenden (auch kleine Beträge können helfen) und sich über die Hintergründe mal Gedanken machen. Wir selbst werden uns Jahreskarten besorgen und den Park sehr oft besuchen. Aus unserem Bekannt- und Verwandtenkreis sind schon einige dort gewesen und waren ebenfalls begeistert. Wir können nur sagen: Weiter so, Joe Bodemann!

 

Madeleine Müller aus Hamburg

17.04.2013

Hallo.

Gibt es eigentlich Simba noch? Und steht er für Audienzen zur Verfügung?

LG

Kommentar:

Hallo Madeleine, nein Simba gibt es leider nicht mehr bei uns. Dafür kannst du aber eine Audienz mit Jambo, unserem weißen Löwen buchen. Melde dich doch einfach über unser Kontaktformular.

 

Christine Düring aus Eschede

14.04.2013

Hallo liebes Filmtier-Park Team.
Heute war ich mit einer Bekannten bei Euch.
Das Wetter war endlich supertoll,auch sehr viel neues ist bei Euch zu sehen,im Filmtier-Park ist es wirklich wie im Urlaub,man kann sich vom Altag erholen.auch die ganze Parkanlage mit den Blumen und den Tiergehegen,ob Show,Tiertraining,Dschungelcafe,bei Euch ist alles in bester Ordnung.Alles ist gut anzusehn,und den Tieren und Team ein Dankeschön.Schön das es Euch gibt.Ich wünsche allen Tieren und dem ganzem Team alles Gute und bleibt gesund.Bis bald Euer Filmtier-Park Fan Christine Düring aus Eschede.

 

Sabrina Müller aus Hannover

12.04.2013

Lieber Joe, liebes Filmtierpark-Team,

Euer neuer Internetauftritt ist sehr gut gelungen! Herzlichen Glückwunsch dazu. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch bei Euch.

Sabrina

 

Rene Hartenfelser aus Steiermark

06.04.2013

Hallo!
Die neue Webseite schaut schon super aus, tolle Arbeit!
Freue mich auch schon auf einen neuerlichen Besuch bei euch!
Liebe Grüsse aus Österreich,
Rene.

 

Mirko

25.03.2013

Es war sehr schön letztens bei ihnen. Vielen Dank!
Mirko

 

Rene Hartenfelser

23.03.2013

Danke an Joe Bodemann und sein Team für die tollen Audienzen mit Indira und Jambo! Es war ein einzigartiges Erlebnis mit grossem Respekt von den prächtigen Tieren!Faszinierende Harmonie zwischen Mensch und Tier. Für Tier und besonders Katzenfans ein Traum. Das Arrangement super organisiert und Quartier im Hotel Eschede Verpflegung und Gastfreundschaft 1A. Da fühlt man sich wohl!
Trotz 9h Fahrt pro Strecke werde ich auf jeden Fall den Filmtierpark wiedermal besuchen! Viele Grüsse aus Österreich,
Rene.

 

Mirko

17.03.2013

Es war echt ein Erlebnis ihr letzter Auftritt.
Freue mich bald mal wieder im Filmtierpark vorbeizuschauen.
Viele Grüße
Mirko

 

Anja W.

04.03.2013

Vielen Dank für die schönen Minuten mit der Tigerin Indira! Es war fantastisch :)

 
 

Joe Bodemann´s FILMTIER-PARK   

 

Am Aschenberg 27 • 29361 Höfer/Eschede bei Celle
Telefon: 05142 - 987 229 • Email: info@filmtierpark.de